Contemporary Art

Friederike Walter

Werke


Über die Künstlerin

Friederike Walters multiperspektivische Bildgruppen hebeln die Gesetze der Schwerkraft aus und spielen mit visuellen Komponenten, die einen Raumteil einmal nach vorn und im nächsten Moment in die Tiefe ragend erscheinen lassen. Die Arbeiten konzentrieren sich in dieses Vage, Doppeldeutige, die Mehransichtigkeit – mit dem Effekt, dass hier der imaginierte Raum zum reinen Imaginationsraum wird. Bar jeder Funktion, können diese neuen, atmosphärisch reizvollen Bildräume als Visualisierungen eines Denkens gelesen werden, das sich auf die Suche nach größtmöglicher Freiheit zu allen Seiten öffnet. (Britta Schröder)


Vita

2015 Artist in Residence Stipendium / Ungarn, Schloss SZENTANDRÀS
2012 Artist in Residence, Stipendium, Budapest
Kulturamt Frankfurt am Main
2007 Moldaustipendium, Cesky Krumlov, Tschechien
Hess. Ministerium für Kunst und Wissenschaft, Wiesbaden
2005 – 2006 Studium bei Prof. Eva Schlegel, Akademie der bildenden Künste in Wien
2004 Diplomabschluss für Visuelle Kommunikation bei Prof. Heiner Blum,
Hochschule für Gestaltung, Offenbach am Main
2001 – 2002 Studium bei Prof. Jan Dibbets, Kunstakademie Düsseldorf
1998 – 2004 Studium Visuelle Kommunikation bei Prof. Heiner Blum,
Hochschule für Gestaltung, Offenbach am Main
1975 geboren in Darmstadt

Ausstellungen

2017 Lichträume, Galerie artmark, Wien (E)
Das Gesicht der Fläche, Kunstverein Bellevue-Saal, Gesicht der Fläche,
Wiesbaden (E)
Von Ahnungen und Unvorhergesehenem, Galerie UP Art,
Neustadt an der Weinstraße (E)
2016 Das Himbeerreich, Stadtkirche, Darmstadt (E)
Kunstsammlung des Deutschen Wetterdienstes /Offenbach(E)
TRANSISTONS – vom langsamen fließen der Bilder, Galerie Lattemann, Darmstadt
2015 Kunstsammlung Hospital zum Heiligen Geist, Kunsttreppe, Frankfurt (E)
TRANSISTONS – vom langsamen fließen der Bilder, Galerie artmark, Wien
RAUMFRAGMENTE, mit Alke Reeh, Galerie Maurer, Frankfurt
2014 Der gefundene Raum, Galerie Maurer, Frankfurt (E)
2013 Artist in Residence at Klauzal Spuare, Budapest Gallery Exhibition Space, Budapest
Betrachtung von allen Seiten, 1822 Forum, Frankfurt (E)
Blickwechsel, Galerie Lattemann, Darmstadt (E)
2012 Kunst und Küche, Marta Herford Museum, Herford
MA-Lob des Zwischenraums, Galerie artmark, Wien
2011 Korrespondenzen, Künstler begegnen der Kindermalerei, Hessen Design,
Mathildenhöhe Darmstadt
Räume, Badisches Kunstforum, Ebringen
2010 Regionalgalerie Südhessen, Darmstadt
2009 Ins Offene, Kunstverein Lübbecke
Energie für die Zukunft, HSE Darmstadt
2008 Innerhalb – außerhalb, Kunstverein Seligenstadt
68/10 Jahre Moldaustipendium, Wiesbaden
2007 Raumlichte, Galerie Lattemann, Darmstadt (E)
Lebensraum, Ausstellung 220qm, Düsseldorf
2006 Lichtinstallation, Fraunhofer Institut, Techn. Universität Darmstadt
Sichten, Kommunale Galerie, Darmstadt
Sommerfrische, Galerie artmark, Wien
2005 Läufer, Kunstblock, Frankfurt
Sezessionsausstellung, Mathildenhöhe Darmstadt
2004 Läufer, Galerie Heimspiel, Frankfurt
Wartezeit, Galerie Farbraum, Darmstadt (E)